Monica Kunz

 

 

  

 

 

 

Das Leben aktiv gestalten 

Mediatorin - Supervisorin - Coach BSO

 

 

Ich bin 1956 geboren und als Mediatorin, Supervisorin und Coach tätig. Von 2003 bis 2015 leitete ich in einer Teilzeitanstellung die kantonale Fachstelle Häusliche Gewalt bei der Kantonspolizei Thurgau.

 

 

Philosophie

 

Ich glaube an die Veränderungskraft in jedem Menschen.

Viele schaffen Veränderungsprozesse und Übergänge aus eigener Kraft. Einige brauchen kurzzeitig oder länger eine fachliche Unterstützung. Sie können auf meine Erfahrung vertrauen.

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Mediation in Unternehmen
  • Mediation in Schulen
  • Konfliktmanagement für Führungskräfte
  • Konzeptentwicklung und -implementierung für Konfliktmanagement
  • Beratung und Coaching von Teams
  • Seminartätigkeit

 

Ausbildungen und Weiterbildung

  • systemisch-integrative Paarberatung, Institut Hans Jellouschek
  • Coaching BSO
  • Supervision BSO
  • Mediation
  • Praxiskompetenz in Transaktionsanalyse
  • Projektmanagement
  • Pädagogische Hochschule
  • Wirtschaftsmatura

 

Berufliche Tätigkeiten

  • Praxis für Mediation und Konfliktmanagement
  • Training und Seminare in Konflikt-, Selbstmanagement
  • Coaching mit Führungskräften
  • Supervision in Institutionen, Unternehmen, Schulen
  • Lehrtätigkeit an Fachhochschulen

   

Fundiertes Wissen sowie langjährige Praxis im Bereich Konfliktmanagement fliessen in meine verschiedenen Tätigkeitsbereiche ein.

 

 

Ethische Arbeitsgrundlage

 

Ich fühle mich den ethischen Arbeitsgrundlagen der BSO verpflichtet.

In regelmässiger Supervision reflektiere ich meine berufliche Tätigkeit.

 

Die BSO führt für eine optimale Zusammenarbeit von Verbandsmitgliedern und ihren Auftraggebern sowie zur Qualitätssicherung eine Ombudsstelle:

 

Ruedi Ziltener, Rosengartenhalde 5, 6006 Luzern

Tel. 041 372 05 10, ruedi.ziltener@bluewin.ch

 

 

 

Privat

  • verheiratet seit 36 Jahren mit Samuel Kunz
  • 3 erwachsene Kinder