Bildquelle: pixabay.com

Paartime 6: «Die Liebe feiern»

Youtube: Paartime 6       Instagram: Paartime 6

Bildquelle: pixabay.com

Übung Hoch-Tief

 

Partner/in A erzählt von "Hoch": Was war an diesem Tag oder in der vergangenen Woche gut, positiv oder überraschend.

Partner/in B hört zu und gibt eine kurze Resonanz (was wurde gehört und welches Gefühl wurde beim Gegenüber dadurch wohl ausgelöst).

Nun erzählt B von Hoch und erhält Resonanz von A.

Anschliessend folgt nacheinander die Schilderung zu "Tief": Was war an diesem Tag oder in der vergangenen Woche schwierig, mühsam oder belastend.

Wenn es passt, formuliert am Schluss der Übung jede/r, was jetzt bei ihm/ihr noch nachkllingt (kann etwas vom anderen oder von sich selbst sein). Es wird nicht bewertet oder diskutiert, nur geteilt. Vielleicht kann noch nachgefragt werden, ob der andere eine Form von Unterstützung wünscht.

 

Nich

Nicht

Bildquelle: pixabay.com

Wieder mal...... (Ideen von Klient/innen)

 

"unseren" Song hören, miteinander Fotos von gemeinsamen Aktivitäten anschauen oder ein Album erstellen, ein Picknick veranstalten (bei jedem Wetter), vorlesen, ein Kochbuch von vorne bis hinten kochen, Karten u.a.m. spielen, draussen übernachten, ein Fest planen und durchführen, tanzen, einander massieren, Gäste bewirten, kreativ sein (töpfern, malen, schreinern etc.) Ferien und Ausflüge planen, einen Vorrat an Ideen für Dates anlegen, gemeinsam einen Brief an einen Freund schreiben, Nachtschwimmen, Freiwilligenarbeit verrichten, neue Drinks mixen, ein neues Restaurant oder eine neue Bar besuchen, eine Velotour machen, ein neues Hobby ausprobieren (Standup-Paddel etc.), ein Trottinett oder ein Kanu mieten, einander Botschaften auf kleinen Zettelchen zustecken......

 

  

Handout Modul 6 "Die Liebe feiern!"